Das Angebot

Ich begleite dich gerne bei folgenden Themen:

Entscheidungen treffen

Du könntest alles tun, was du willst, wenn du nur wüsstest, was das ist? Was ist das Richtige? Was und wer beeinflusst mich?

Es gibt unterschiedlichste Gründe, warum Entscheidungen schwer fallen oder wir an den Wahlmöglichkeiten scheitern, die sich uns stellen. Neben fehlender Klarheit sind das oft Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung.

In der Arbeit mit meinen Kursteilnehmern und Kunden habe ich festgestellt, dass das größte Problem bei der Entscheidungsfindung das „nicht-Entscheiden“ ist.

Nichts tun bis das Leben wählt und nicht du passiert häufig und ist auch oft gar nicht so schlimm, doch du verlierst so deine Gestaltungsfähigkeit, aus Angst, eine „falsche“ Entscheidung zu treffen!

Bleibe in „Bewegung“ und trainiere das Entscheiden. 

Am Ende kannst du nicht wirklich viel falsch machen!

Klarheit schaffen

Klarheit ist meist der Schlüssel zum gewünschten Ergebnis oder Ziel.
Oftmals ist unsere Sicht getrübt von Eindrücken und Impulsen anderer, von unserem eigenen Denken oder von Konzepten, die wir uns im Leben angeeignet haben. Manchmal ist unsere eigene Klarheit verschüttet und wir sind verwirrt.
Wenn du nicht klar bist, äußert sich das in vielen Bereichen, die dir das Leben unnötig schwer machen:

  • du kommunizierst unverständlich, deine Botschaft kommt nicht an
  • dir fehlen Handlungsalternativen, denn das Ziel ist nicht so klar um kreativ zu werden in Bezug auf Mittel und Wege, die dich dort hin führen können
  • du bist angespannt, freudlos, unkreativ und ängstlich. Mit Klarheit ist es leichter sich zu motivieren, Ängste zu umschiffen und Durststrecken zu überstehen, die einen sonst schon mal aus der Bahn werfen würden

… um nur einige Auswirkungen von fehlender Klarheit zu benennen. Sicherlich hast du selbst eine Vorstellung davon, wo du wärst oder wo du sein könntest, wenn du in gewissen Bereichen klarer wärst.

Klare Sicht auf die Dinge (wieder)zuerlangen ist das hier das Ziel. Damit du deine Ressourcen bündeln kannst.

Zielführend und klar kommunizieren

Es gibt Situationen da kommt es einfach darauf an wie man es sagt.
Damit meine ich nicht, dass du bestimmte Wörter benutzen sollst, dich verstellst, Manipulationstechniken anwendest oder besonders schlau und hochgestochen daherredest! Es geht hier vielmehr um deine Haltung und deine Wahrnehmung.
Ist dir bewusst, was dein Gegenüber erwartet?
Was erwartest du von einem Gespräch?
Welches Ziel verfolgst du?
Das sind zentrale Fragen, mit denen wir uns in der Kommunikationstraining beschäftigen, denn Kommunikation funktioniert immer dann besonders gut, wenn du selbst klar bist.
Preiserhöhungen werden so plötzlich ein Kinderspiel, Verhandlungen laufen leichter und Konflikte lösen sich schneller … um nur einige positive „Nebenwirkungen“ zu nennen.

Struktur und Aktionsplan schaffen

Wo / mit was soll ich anfangen?
Wie kann ich an mein Ziel kommen? Welche Schritte sind zu gehen?
Was ist mein Ziel? Was will ich wirklich?
Stellst du dir manchmal (oder auf öfter) eine dieser Fragen?
Für Außenstehende sind die Antworten oftmals sehr viel offensichtlicher zu sehen (hören) als für dich selbst.
Die Antworten auf die Fragen liegen dann ganz offensichtlich vor dir und du kannst endlich Loslegen. Manchmal braucht es einfach jemanden der einen spiegelt, bestärkt oder unterstützt an der Frage dranzubleiben bis sie endlich beantwortet ist. Das tun wir hier gemeinsam. 

Austausch und lautes Denken

Die meisten Antworten und Entscheidungen hast du innerlich schon lange parat. Oftmals fehlt nur ein lautes Ausprechen der Gedanken, um sich darüber bewusst zu werden. 

Im Austausch miteinander kannst du laut Denken und damit ganz schnell klar "hören" und leicht entscheiden.

Kommunikationsstrategie

Facebook, Instagram, Twitter, Xing, LinkedIn ... und ständig kommen neue Kanäle dazu die man alle bespielen soll. Das Angebot an Profis, die einem die passende Strategie für die einzelnen Kanäle verkaufen ist ebenso groß wie die Zahl der Kanäle selbst - doch nur mit einer klaren Zielsetzung und Idee welchen Nutzen die Kanäle haben sollen macht es überhaupt Sinn diese Kanäle zu bespielen. Manchmal ist eine persönlich verfasste E-Mail oder eine Postkarte besser als jeglicher Social Media Kanal. Behalte das Ziel im Auge und verliere dich künftig nicht mehr im Überangebot der Medien-und Kommunikationskanäle. 

 

Persönlicher Kontakt ist magisch!

Ich liebe das Internet, E-Mails und Schreiben und du kannst auch gerne so mit mir in Kontakt treten. Um schnell und einfach abzuklopfen ob wir uns „grün“ sind Telefonat aber meist effektiver. Lass uns ganz ungezwungen besprechen, welche Art der Unterstützung für dich sinnvoll ist.
Ob wir zusammen passen? Finde es heraus!

Schau dich um, lies … und dann melde dich!  
Hier der direkte Draht


Katharina half mir Zweifel über das bisher beruflich Erlangte auszuräumen. Sie zeigte mir gleichermaßen auf, dass ich mit dem bisher Erreichten eine optimale berufliche Basis geschaffen habe, auf der ich sehr gut aufbauen kann.
Während des Gesprächs wurde mir immer deutlicher, wo ich beruflich stehe und welchen Weg ich eigentlich einschlagen möchte. Dank ihres motivierenden Charakters wurde ich in meinem Findungsprozess sehr bestärkt. Danke!
(R. Klein)


Frau R.Klein Berufliche Neuorientierung

>